Tricks für schönes lächeln
schönes lächeln

Weiße Zähne stehen ganz oben auf unserer Liste der Beauty Must-Haves. Egal ob du 5 Minuten oder 5 Tage Zeit hast, wir zeigen dir 5 Tricks, wie deine Zähne strahlend weiß bleiben.

Bronze Roucge

PIXABAY

Bronze-Rouge

Hast du dich jemals gewundert, warum deine Zähne vielmehr strahlen wenn du leicht gebräunt bist? Es ist der Kontrast der den Unterschied macht. Das gleiche Ergebnis kannst du das ganze Jahr über erzielen, indem du gleichmäßig bronze farbenen Rouge auf Wangenknochen, Stirn, Nase und Kinn verteilst um deine Zähne hervorzuheben und ein strahlenderes Lächeln zu bekommen.

Rotwein weißwein

PIXABAY

Tausch Rotwein gegen Weißwein

Wir wollen nicht das du deinen ganzen Côt wegwirfst. Aber wenn du wirklich weißere Zähne haben möchtest, ist es eine Überlegung wert auf Weißwein oder Champagner umzusteigen. Du möchtest nicht auf einen Roten verzichten? Spül alle paar Schlücke mit Wasser durch, damit sich die Flecken nicht festsetzen.

Bananschale Zähne aufhellen

PIXABAY

Mit Bananenschale aufhellen

Je weißer die Zähne, desto schöner das lächeln. Du musst aber kein Vermögen ausgeben um deine Zähne aufzuhellen. Du kannst Flecken auf dem Zahnschmelz entfernen indem du Bananenschalen auf deine Zähne aufträgst, da diese reich an Kalium, Magnesium und Mangan sind.

dunklen Lippenstift

PIXABAY

Nutze Lippenstift Mit Blauem Unterton

Orangefarbene Lippenstifte können gelb auf Ihre Zähne reflektieren, aber blau-basierte Farbtöne (wie Beeren, Pflaumen oder echte Rottöne) können dein Lächeln sofort heller erscheinen lassen, weil sie keine orange oder gelben Töne in Ihren Zähnen ausgleichen.

Schönes lächeln ohne Kaffee

PIXABAY

Trink weniger Kaffee

Wir wissen Bescheid, Kaffee ist für manche von uns ein Lebenselixier. Aber wenn du deinen Zähnen einen Gefallen erweisen möchtest, dann verzichte auf die drei Tassen Kaffee pro Tag. Falls du mehr als eine Tasse pro Tag trinkst, dann empfehlen wir dir einen Strohhalm zu benutzten (das gleiche gilt für Tee) und putz dir direkt danach die Zähne. Auf diese Weise verhinderst du, dass sich Kaffeeflecken auf dem Zahnschmelz festsetzen.

Total
1
Shares